Das Projekt

Derzeit haben wir zwei Arten von Patenschaften. Obwohl wir unser Projekt in der Zukunft ausbauen wollen und auch schon viele Pläne "in der Schublade haben", wollen wir uns bewusst langsam entwickeln. So können wir sicher stellen, dass wir das, was wir machen, auch gut hinkriegen. Erst dann werden wir neues implementieren. Aber dazu mehr später.

Unsere Patenschaften:

  • EurOPA - Unsere Patenschaft für Kinder ab der 5. Klasse bis zu rmittleren Reife
  • EurOPA+ - Unsere Patenschaften für Jugendliche in der Oberstufe.

Kinder in der Mittelstufe und Jugendliche in der Oberstufe haben andere Herausforderungen, mit denen sie umgehen müssen. Die kleinen müssen vor allem den SPrung schaffen, überhaupt weiter in die Schule gehen zu können/dürfen. Die älteren haben dies meist geschafft und die Unterstützung ihrer Familien sicher. Hier geht es darum, die Finanzen zu sichern, und um die Entwicklung hin zu mündigen und selbständigen jungen Erwachsenen. Wir wollen in der jeweiligen Phase helfen und unterscheiden deshalb zwischen den beiden Gruppen.

Klicken Sie im Menü auf die entsprechenden Links, um mehr über die beiden Programme zu erfahren.